Markt Mönchberg

23.03.2018

PressemitteilungStellenanzeige Personalsachbearbeiter/in


 

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen/eine

Personalsachbearbeiter/in

in Teilzeit mit 20 Wochenstunden. Die Stelle ist unbefristet.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungs-fachangestellte/r, Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung des Freistaates Bayern und Kommunal-verwaltung oder alternativ eine Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Personalwesen
  • Kenntnisse im Tarifrecht des öffentlichen Dienstes wünschenswert
  • gute Kenntnisse in den MS-Office Programmen
  • zuverlässige, eigenständige, flexible, analytische und kostenorientierte Arbeitsweise
  • hohes Maß an Bereitschaft für flexibles, weitsichtiges und ehrgeiziges Handeln

    Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche, interessante und anspruchsvolle Aufgabe in einem motivierten, aufgeschlossenen Team
  • attraktive Regelarbeitszeiten
  • die Vergütung richtet sich nach persönlicher Voraussetzung bis Entgeltgruppe 8 TVöD, mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen (Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, betriebliche Altersvorsorge etc.)

Aufgabenbereich:

  • Durchführung der monatlichen Personalabrechnungen in Zusammenarbeit mit dem Abrechnungszentrum der AKDB, Bearbeitung laufender Anträge und Änderungen, Statistiken und Ähnliches
  • Mitwirkung bei Stellenbesetzungs- und Auswahlverfahren in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen (insb. Stellenausschreibungen, Bewerberbetreuung, Sichtung der Unterlagen, Auswahlgespräche vorbereiten und führen)
  • Bearbeitung aller personalwirtschaftlichen Themen von der Einstellung bis zum Austritt (z.B. Arbeitsverträge, Zeugnisse, Höhergruppierungen, Teilzeitarbeit, Elternzeit) und vertrauensvolle und zielorientierte Zusammenarbeit mit dem Personalrat
  • Umfassende Beratung und Unterstützung der Mitarbeiter/innen und Führungskräfte in arbeits-, dienst- und personalvertretungsrechtlichen Fragen
  • Koordinierung sicherheitstechnischen Unterweisungen und arbeitsmedizinischen Untersuchungen
  • Aufstellung der Stellenpläne, der Personalkostenhochrechnungen und dem Controlling in Zusammenarbeit mit dem Kämmerer
  • Erstellen von Entscheidungs- und Beschlussvorlagen für Gremien und Ausschüsse

 

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bei der Stellenvergabe bevorzugt. Die Verwaltungsgemeinschaft Mönchberg hat sich die Förderung von Frauen im Sinne der beruflichen Gleichstellung zum Ziel gesetzt. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Haben wir Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte bis spätestens 27.04.2018 Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen an folgende Adresse zu:

 

Verwaltungsgemeinschaft Mönchberg

-Personalverwaltung-

Hauptstraße 44

63933 Mönchberg

 

Für Ihre Fragen stehen Ihnen gerne der Gemeinschaftsvorsitzende, Herr Zöller, unter 09374/97996-12 oder der Geschäftsstellenleiter, Herr Brück, unter 09374/97996-14 zur Verfügung.

 

 


© 2018 Markt Mönchberg | Hauptstraße 44 | 63933 Mönchberg | Tel: 09374 / 97996-0 | Fax: 09374 / 97996-26